Blitzschutz Online Werbung
menu  
 H O M E P A G E 
 E X P E R T E N 
 V E R B Ä N D E 
 F O R U M 
 I N F O S 
 S O F T W A R E 
 H O T L I N K S 
 F U N D S T Ü C K E 
 
suche
in Blitzschutz Online: 
 
software

Trennungsabstand nach DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3):2006
Schutz von baulichen Anlagen und Personen
Version 2.0 (Oktober 2012)

Mit dieser Software kann man den Trennungsabstand nach der deutschen Blitzschutznorm DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3):2006-10 detailliert und praxisorientiert berechnen.

Dazu werden die Maße des zu schützenden Gebäudes und des Blitzschutzsystems in eine Maske eingegeben. Daraufhin erstellt das Programm eine Grafik, in der an jeder Stelle die detaillierte Berechnung des Trennungsabstandes möglich ist
=> Beispielgrafik

Ein paar Besonderheiten der neuen Version:

  • es wurden die Betriebssysteme ab Win98 berücksichtigt - also auch Vista und Windows7
  • erweiterte Hilfe-Texte
  • neue Projekte können schnell und einfach anhand einer Standardauswahl von komplizierteren Gebäuden erstellt werden
  • An- und Aufbauten von Objekten werden berücksichtigt und können individuell bearbeitet werden
  • innere Ableitungen werden angezeigt und können gelöscht werden
  • Leitwerte können verändert werden ( hierzu empfehlen wir dringend die Schulung )
  • die Angabe von Stammdaten ist nicht mehr zwingend erforderlich

Wir empfehlen den Besuch der Software-Schulung zu diesem Programm. Dort erhalten Sie viele zusätzliche Erläuterungen zum Umgang mit der Software und zur Berechnungen des Trennungsabstandes. Eine Auswahl von Schulungsterminen finden Sie im Internet unter der Adresse: http://www.aixthor.com/software/schulungen.htm

Die neue Version 2.0 ist im Oktober 2012 erschienen.

Bestellmöglichkeiten sowie eine downloadbare DEMO-Version finden Sie auf der Internet-Seite von... [www.aixthor.com/software/din62305.htm]

 
 

Risk-Management nach DIN EN 62305-2 (VDE 0185-305-2):2006
Version 1.05 (Mai 2007)

(Abschätzung des Schadensrisikos für bauliche Anlagen)

Im Oktober 2006 ist die neue Blitzschutznorm für Deutschland veröffentlicht worden. Sie ist eine Überstzung der Europäischen Norm IEC EN 62305 und trägt die Bezeichnung DIN EN 62305 (VDE 0185-305):2006-10 und beinhaltet die Teile 1 bis 4.
Die Firma AixThor hat die aufwendigen Berechnungen für Teil 2 "Risk-Management" in eine benutzerfreundliche und leicht zu bedienende Software umgesetzt. Dadurch können die Berechnungen in erheblich verkürzter Zeit ausgewertet werden!

Weitere Informationen zu der Software, den Berechnungen und der Möglichkeit, eine Demo-Version zu erhalten finden Sie auf der Firmenhomepage...[www.aixthor.com]

 
 

Blitzschutz-Berechnungen nach ÖVE/ÖNORM E 8049-1:Juli 2002
Blitzschutz baulicher Anlagen - Teil 1: Allgemeine Grundsätze

Die ÖVE/ÖNORM E 8049-1 hat den Stand von österreichischen Bestimmungen für die Elektrotechnik gemäß NG 1971 und ist Ersatz für die ÖVE E 49/1988.
Die ÖVE/ÖNORM E 8049-1 wurde am 13.06.2002 mit dem Bundesgesetzblatt II 222/2002:E Elektrotechnikverordnung 2002 ETV 2002 für verbindlich erklärt, mit einer Übergangsfrist von 5 Jahren.

Sie können sich eine kostenlose DEMO-Version zusenden lassen, es werden verschiedene Software-Varianten gegenübergestellt und hier gibt es technischen, sowie normenspezifischen Support...
[www.aixthor.com/software/ove8049.htm]